alte Landstrasse 5 | 6055 Alpnach Dorf
Tel. 041 670 37 37 | info@dorfchaesi-wolfisberg.ch
MO-FR 07:00-12:00 / 17:00-18:30 (ohne MI) | SA 07:00-12:00

Sbrinz

Die Milch wird jeden Morgen frisch bei unseren 17 Milchlieferanten abgeholt und direkt im Kupferkessi verarbeitet. Es werden nur Milchsäurebakterien und Lab zugesetzt damit die Milch gerinnt. Nachdem Verschneiden der geronnenen Milch wird der Käsebruch auf 55 °C erwärmt. Der Käse wird anschliessend in die Abfüllformen der Wendepresse abgepumpt und bis am nächsten Morgen gepresst. Die Käselaibe werden aus den Formen ausgepackt und kommen anschliessend für 20 Tage in das Salzbad. Das Salz dient zur Geschmacksbildung, zur Rindenbildung und hilft zur Konservierung der Käse für die lange Lagerung. Nachdem Salzbad lagern die Käse 4 Wochen im Heizungskeller in den Wendegestellen wo sie abschwitzen. Zu guter Letzt wird der Käse im Lagerkeller stehend gelagert, wo die Käse bis zum Konsum im Alter von 2.5 Jahren weiterreifen.

Sbrinz AOP kann in verschiedenen Formen genossen werden, sei es als Sbrinzmöckli, als Hobelrollen, als Reibkäse oder ganz traditionell am Stück. Sbrinz ist 100% laktosefrei. Der Extrahartkäse wird aus Milch von Kühen produziert, die nur Gras und Heu aber kein Silofutter fressen.